ESTA Antrag und ESTA USA für Ihre Reise nach Detroit

ESTA Antrag und ESTA USA für Ihre Reise nach Detroit

Das ESTA US Visum. Füllen Sie Ihren ESTA Antrag aus und reisen SIe nach Detroid mit Ihrer ESTA USA. Kein konventionelles US Visum notwendig. ESTA USA ist die elektronische version eines US Visum. Detroit ist einzigartig. Und sein Ruf eilt ihm Voraus. Doch Detroit ist mehr als nur Epitom gesellschaftlicher Probleme und Zentrum von Arbeits- und Perspektivlosigkeit. Die Stadt im Südwesten hat einiges mehr zu bieten. Denn die Menschen in Detroit halten zusammen und die Stadt sprengt die Grenzen von Kultur und Leben; Tag für Tag. Auch wenn die Voraussetzungen für die Menschen in der Stadt nicht die einfachsten sind. Die Stadt brummt vor Leben. Touristen tauchen sofort ein in die einzigartige Atmosphäre. Charmante Nachbarschaften, Architektur im großen Art Déco Stil und eine progressive, Charmante alternative Szene machen Detroit zu einem attraktiven Reiseziel.

Deshalb stellen wir Ihnen Detroit abseits der Nachrichtenkolumnen der Tageszeitungen vor. Wo isst man, wo schläft man und wo bekommt man das köstlichste amerikanische Essen. Unser Reiseführer umfasst alle Bausteine für eine gelungene Reise. Erkunden Sie den Puls der Stadt auf eigene Faust und lassen Sie sich verzaubern.

Der ESTA Antrag für Ihr ESTA US Visum

ESTA Antrag ESTA USA
—-Hier Klicken zum ESTA Antrag in Deutsch—-

Geschichte Detroit’s

Detroit hat eine reiche Geschichte. Bereits im Jahr 1701 gründete der französische Kapitän Antoine de la Mothe Cadillac das Fort Pontchartrain du Détroit. Und erst seit dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg (1775- 1783) gehört Detroit zu den USA. Vormals lediglich eine Kleinstadt, war die Ansiedlung der Automobilindustrie entscheidend für die Stadt. Die Gründung von Buick im Jahr 1899, Dodge im Jahr 1900 und anschließend Cadillac/ Ford in 1901 beschleunigte die Entwicklung der Stadt rasant. Man nennt Detroit im Volksmund auch The Motor City.

In den 1910er Jahren verdoppelte sich die Einwohnerzahl und Detroit wurde mit 990.000 Einwohnern viertgrößte Stadt der USA. Nach den Städten New York City, Philadelphia und Chicago kam es zudem auch in Detroit rege Bautätigkeit. Vor allem der Art Déco-Stil prägte diese Zeit. Eines der bekanntesten Beispiele ist das Chrysler House. Architekt Albert Kahn galt zu dieser Zeit als der inoffizielle Architekt von Detroit und betreute viele Bauprojekte. Unter anderem entwarf er Privathäuser, Appartementgebäude, Bürogebäude und Fabrikhallen.

Der ESTA Antrag für Ihr ESTA US Visum

ESTA Antrag ESTA USA
—-Hier Klicken zum ESTA Antrag in Deutsch—-

Der Beginn des Untergangs

Durch die fortschreitende Entwicklung bildeten sich immer mehr Suburbs, in die vornehmlich reiche Weiße Detroiter zogen. Dieses wird als „White Flight“ beschrieben. Die Bevölkerungszahl der Stadt selbst ging durch diese Entwicklung zurück. Der Anteil der afroamerikanischen Bevölkerung hingegen stieg deshalb innerhalb Detroits stark an. Lag der Anteil der schwarzen Bevölkerung im Jahr 1910 bei lediglich 1 %, waren es 1950 bereits 16 %.  Starke Rassenunruhen erschütterten die Stadt in den 1960er Jahren.

Die Krise der Automobilindustrie in den 1970er Jahren führte zu einem starken Bevölkerungsrückgang. Seit 1950 verlor Detroit zwei Drittel seiner Einwohner, 35 % der Stadt sind unbewohnt. Viele Nachbarschaften sind geprägt von hoher Kriminalität und Verfall. Über 80 % der Bewohner sind heute afroamerikanischer Abstammung. Die soziale Situation der Einwohner liegt weiter unter dem amerikanischen Durchschnitt.

Besonders beeinflusst wurde die Geschichte Detroits durch die Gründung der Plattenfirmen Tamla Records und Motown Records (1959 und 1960). Bis zu den 1970er Jahren wurde letzteres zum wichtigsten Musiklabel für R’n’B- und Soulmusik. Bekannte Stars wie Stevie Wonder, Diana Ross, The Jackson Five und Lionel Richie waren hier unter Vertrag. Jüngeren Generationen ist Detroit vor allem durch Eminem bekannt. Er verbrachte in der Nachbarschaft um die 8 Mile Road seine Teenagerjahre.

Der ESTA Antrag für Ihr ESTA US Visum

ESTA Antrag ESTA USA
—-Hier Klicken zum ESTA Antrag in Deutsch—-

Sicherheit

Bevor eine Reise nach Detroit auf dem Plan steht, sollte man sich der Risiken bewusst sein. Detroit gilt nach Flint, Michigan als zweitgefährlichste Stadt in den USA. Die Mordrate ist sehr hoch. 2017 sind hier 267 gewaltsam ums Leben gekommen. Das entspricht etwa 70 % der Mordrate für Gesamtdeutschland. Die Stadt schrumpft unaufhörlich, so dass ganze Stadtteile verfallen sind. Als Tourist sollte man die Viertel östlich der I-75 und nördlich der I-95 meiden. Die Stadtteile Corktown, Downtown und Midtown sind ebenfalls problematisch und können nicht als sicher eingestuft werden. Sie sind tagsüber aber voller Menschen, so dass man sich trotzdem sicher fühlt.

Der ESTA Antrag für Ihr ESTA US Visum

ESTA Antrag ESTA USA
—-Hier Klicken zum ESTA Antrag in Deutsch—-

Anreise

Detroit verfügt über einen der größten Flughäfen der USA. Der Detroit Metropolitan Wayne County Airport hat ein Passagieraufkommen von 34 Millionen Passagieren im Jahr. Die amerikanische Airline Delta hat hier eines seiner Drehkreuze. Direktflüge gibt es ausschließlich von größeren deutschen Städten. Zum Beispiel fliegen Delta und Lufthansa direkt von Frankfurt nach Detroit. Auch von Amsterdam (Delta) oder Paris (Air France, Delta) kann man einen Direktflug buchen. Fliegt man aus den USA nach Detroit, findet man Flüge aus Atlanta, Orlando, Las Vegas und Chicago mit folgenden Airlines: Delta, Southwest, Frontier, Spirit, United. Häufig ist es auch von Deutschland aus günstiger Umsteigeverbindungen über eine der o. g. Städte zu buchen.

 

Der ESTA Antrag für Ihr ESTA US Visum

ESTA Antrag ESTA USA
—-Hier Klicken zum ESTA Antrag in Deutsch—-

Economy Class, First Class und Business Class

Der rund 10-stündige Flug von Deutschland nach Detroit ist in der Holzklasse sehr anstrengend. Schauen wir uns die üblichen Preise für die Strecke Deutschland – Detroit einmal genauer an. Für einen Flug von Frankfurt nach Detroit bezahlt man durchschnittlich circa 500 € in der Economy Class. Mitunter lassen sich Schnäppchenpreise von unter 400 € schlagen. Für komfortorientierte Fluggäste kommt die Business Class in Frage. Die Preisspanne ist hier extrem groß. Zeitweilen lassen sich Flüge in der Business Class bereits für ca. 2.500 € buchen. Für die First Class müssen noch einmal größere Kosten eingerechnet werden. Die Preise verdoppeln sich schnell. Ein durchschnittliches Ticket in der Business Class kostet circa 5.000 €.

Das Fliegen in der Business und First Class ist äußerst angenehm und kommt mit allen Annehmlichkeiten. Bequeme Sitze, Priority Boarding, exklusive Mehrgängemenüs, hochwertiger Alkohol, WLAN on Board und vieles mehr versüßen den langen Flug. Hinzu kommt die inkludierte Nutzung der Airport Lounges.

ESTA USA oder Visum USA
ESTA Antrag ESTA US Visum

Lufthansa

Wer von Frankfurt aus mit Lufthansa fliegt, hat gleich Zugang zu zwei Lounges. Sie liegen im Terminal A an Gate A13 und im Terminal B zwischen den Gates B22 und B24. Sie bieten folgende Annehmlichkeiten:

Spa-Bereich
Raucherlounge
Büffet
Abhol- und Geleitservice
Sanitärbereiche mit Dusch- und Bademöglichkeit
Bibliothek
Parkservice
Persönliche Assistenz
Die Lounges sind mit Flugtickets ab der Kategorie Premium Economy Class zugänglich. Die Öffnungszeiten sind 05:15 bis 22:00 Uhr. Für letzte Arbeiten stehen Drucker, Faxgeräte und Kopierer zur Verfügung. Für anspruchsvolle Flugreisende oder Menschen, die ausgeruht am Urlaubs- oder Arbeitsort ankommen müssen, sind Flüge in höherpreisigen Flugklassen daher ideal.

Des Weiteren ist die Anreise auch mit der Bahn möglich. Mit Amtrak-Zügen gelangt von man Chicago innerhalb von 5 Stunden nach Detroit. Die Fahrtzeit zwischen Toronto und Detroits Nachbarstadt Windsor (Ontario) beträgt 4 Stunden. Von dort aus fährt ein Tunnel Bus halbstündlich nach Detroit.

Der ESTA Antrag für Ihr ESTA US Visum

ESTA Antrag ESTA USA
—-Hier Klicken zum ESTA Antrag in Deutsch—-

Sehenswürdigkeiten

Bauwerke für Architekturliebhaber Detroit

Detroit war in seinem Boom-Zeitalter im frühen 20. Jahrhundert Zentrum des amerikanischen Art Décos. Viele monumentale Bauwerke laden daher zur Besichtigung ein.

Die Michigan Central Station wurde 1910- 1913 erbaut und galt lange als das höchste Bahnhofsgebäude der Welt. Mit 70 m Höhe im neoklassizistischen Stil erbaut ist es heute zwar verlassen, steht aber unter Denkmalschutz. Es ist leider im Verfall und beliebtes Motiv für Ruinen-Fotografie. Es war außerdem Schauplatz für Filmszenen in Die Insel, Batman v Superman, Transformers und 8 Mile.

Das Fabrikgebäude Packard Automotive Plant gehörte zum Luxusautohersteller Packard. Die berühmten Hallen waren die ersten Stahlbetonbauten im Kahn-System. Dieses wurde von Albert Kahns Bruder Julius entwickelt. Die Halle selbst wurde 1903- 1911 erbaut. Sagenhafte 40.000 Menschen arbeiteten hier. Bis zum Produktionsende 1958 liefen hier reihenweise Autos vom Band. Danach wurde die Location noch als Lagerhalle verwendet. Die anschließende Verwendung als Veranstaltungsort für Technopartys oder als Paintball-Location hauchte dem historischen Ort neues Leben ein. Bei einem Besuch sollte man achtsam sein. Das Auto nicht unbeobachtet lassen und die Wege um das Packard Plant meiden. Beim Betreten des Gebäudes sollte man wachsam sein.

ESTA USA oder Visum USA
ESTA Antrag ESTA US Visum

Cadillac Place

Auch Cadillac Place, früher General Motors Building), ist einen Besuch wert. Das 15-geschossige Bürogebäude wurde zwischen 1919- 1922 im neoklassizistischen Stil erbaut. Wie so viele Gebäude in Detroit wurde auch Cadillac Place von Albert Kahn entworfen. Seine besondere Struktur macht das Gebäude einzigartig. Als doppelter Kamm mit vier Querflügeln designt versorgt das Gebäude besonders viele Büros mit natürlichem Sonnenlicht. In Deutschland gibt es dazu ein Pendant, das I. G.-Farben-Haus in Frankfurt am Main. Die Zentrale von General Motors sitzt allerdings nicht mehr im Gebäude. Der Umzug in Detroits höchstes Gebäude, das Renaissance Center, fand 1996 statt. Seit 2002 wird das Gebäude als Regierungsgebäude genutzt.

Eben gerade erwähnt, ist das Renaissance Center mit 221 m Höhe das höchste Gebäude Detroits und Unternehmenssitz von General Motors. Das eindrucksvolle Gebäude mit insgesamt 5 Türmen gehört untrennbar zur Stadtsilhouette.

The Z

Den Vibe der Stadt fängt das wohl coolste Parkhaus der Welt perfekt ein. Das 10-stöckige Gebäude durchfährt man, natürlich, am besten mit dem Auto. Financier Dan Gilbert hat das Objekt ins Leben gerufen. Er beauftragte ein Künstlerkollektiv mit der individuellen Gestaltung jedes einzelnen Stockwerks, so dass es 10 unterschiedliche Murals gibt. Auf der letzten Etage wartet zudem ein unvergesslicher Ausblick über die ganze Stadt. Ein Parkticket wird nicht benötigt. Man kann mit einer Kreditkarte einfahren. Nach der Ausfahrt wird die Fahrt abgerechnet. Adresse: 1234 Library Street

Der ESTA Antrag für Ihr ESTA US Visum

ESTA Antrag ESTA USA
—-Hier Klicken zum ESTA Antrag in Deutsch—-

Kultur

Detroit hat eine reiche kulturelle Szene. Allen voran steht das Henry-Ford-Museum. Das Museum im Vorort Dearborn ist in seinem Design einzigartig. Die Fassade des 48.000 m² großen Gebäudes ist mehreren berühmten Sälen und dem Heimatdort Henry Fords nachempfunden. Unter anderem abgebildet sind die Independence Hall, Congress Hall und Old City Hall. Es gibt viele sehenswerteste Unikate. Der Sessel, auf dem Abraham Lincoln während dem Attentat saß, wird im Ford Museum gezeigt. Das Labor von Thomas Edison oder der Fahrradladen der Gebrüder Wright sind weitere Exponate. Des Weiteren sind zwei eindrucksvolle Fahrzeuge in der Ausstellung. Einmal der Bus, in dem sich Rosa Parks weigerte, für einen Weißen aufzustehen. Das andere ist die Limousine, in der John F. Kennedy erschossen wurde. Für Geschichtsfanatiker ist dieses Museum ein Muss.

Das Detroit Institute of Arts detroit-institute-of-arts

In einem weiteren Teilbereich ist Detroit spitze. Das Detroit Institute of Arts gehört zu den bedeutendsten Kunstsammlungen in den USA. Es ist eines der meistbesuchten Museen der Welt. Berühmte Kunstwerke, die sich in der Ausstellung befinden, sind:

Watson und der Hai; John Singleton Copley
Nachtmahr; Johann Heinrich Füssli
Nocturne in Schwarz und Gold: Die fallende Rakete; James McNeill Whistler
Detroit Industry Murals; Diego Rivera
Einen Abstecher wird ist auch das Motown Museum, dass sich der Geschichte des gleichnamigen Musiklabels widmet. Hier können Musikbegeisterte die Geschichte des Soul- und R’n’B-Labels entdecken.

ESTA USA oder Visum USA
ESTA Antrag ESTA US Visum

Sport und Parks

Detropit Stadium

Die Detroiter lieben, wie alle Amerikaner, ihre Sportteams. Das Basketballteam Detroit Pistons ist dreifacher NBA-Sieger. Gespielt wird in der Little Caesars Arena. Um die Atmosphäre live mitzuerleben, lohnt sich ein Besuch eines Spiels. Mit Bier, Hotdog und Popcorn ausgestattet kommt das pure Amerika-Feeling auf.

Neben dem Basketball wird vor allem dem Eishockeyteam zugejubelt. Detroit ist eine „Hockeytown“ und das Team der Detroit Red Wings spielt direkt für die Herzen der Stadt. Die 11-maligen Gewinner des Stanley Cups begeistern mit ihren Spielen regelmäßig tausende Fans. Auch sie spielen in der Little Caesars Arena.

ESTA Antrag ESTA US Visum

Belle Isle

Um einen Tag im Grünen zu verbringen, eignet sich Belle Isle. Die Insel liegt mitten im Detroit River, zwischen Kanada und den USA. Ein 3,9 km² großer Park, ein Zoo und ein Aquarium laden vor allem Familien zu entspannten Stunden ein. Einen Besuch wert ist auch das Belle Isle Conversatory, ein botanischer Garten mit reicher Artenvielfalt. Auf der Belle Isle kann man wunderbar joggen, Angeln, Radfahren und Rollerbladen. Der Eintritt von 11 $ ist für die angebotenen Aktivitäten durchaus gerechtfertigt. Abends um 22 Uhr ist Schluss, dann schließt die Insel.

Wer nicht nur Lust auf Pflanzen, sondern auch auf Bio-Lebensmittel und regionale Produkte hat, ist auf dem Eastern Market richtig aufgehoben. Samstag vormittags erwacht der Markt mit endlosen Ständen voller Obst, Feinkost und Gemüse zum Leben. Teils stammen die Produkte aus Urban Gardening Projekten direkt aus der Stadt. Neben dem Markt gibt es kleine Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen. Insidertipp: Germack Coffee Roasting & Co. bietet wundervollen aromatischen Kaffee in kuscheligem Ambiente!

Der ESTA Antrag für Ihr ESTA US Visum

ESTA Antrag ESTA USA
—-Hier Klicken zum ESTA Antrag in Deutsch—-

EST Guide – Unterkünfte

3-Sterne-Hotels

Element Detroit

Wer nach einem einfachen, aber komfortablen Hotel sucht, ist mit einem 3-Sterne-Hotel gut bedient. Zu einem der besten 3-Sterne Hotels in Detroit gehört das Element Detroit at the Metropolitan. Nur 1,4 km vom TCF Center entfernt bietet es ein Restaurant, kostenlosen Fahrradverleih, Parkplätze und eine Bar. Die Zimmer sind mit einem Schreibtisch, kostenfreiem WLAN, Bügeleisen, eigenem Bad und Klimaanlage ausgestattet. Zudem bietet das Hotel ein kontinentales Frühstück an. Ein Businesscenter und praktische Verkaufsautomaten für Snacks und Getränke runden das Angebot ab. Die Preise beginnen bei 210 $.

ESTA USA oder Visum USA
ESTA Antrag ESTA US Visum

Hilton Garden Inn

Das Hilton Garden Inn Detroit Downtown ist zentral gelegen. Es liegt lediglich 100 m vom Music Hall Center und 800 m vom Renaissance Center entfernt. Das Hotel verfügt über einen Swimmingpool, Whirlpool, Businesscenter und Fitnesscenter. Die zweckgerecht eingerichteten Zimmer verfügen über einen Flachbildfernseher, Schreibtisch, Mikrowelle und Kühlschrank. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad. Darüber hinaus serviert das Hotel ein kontinentales Frühstück. Preise ab 130 $.

Der ESTA Antrag für Ihr ESTA US Visum

ESTA Antrag ESTA USA
—-Hier Klicken zum ESTA Antrag in Deutsch—-

ESTA Guide – 4- und 5-Sterne-Hotels

Aloft Detroit

In Downtown liegt das Hotel Aloft Detroit at The David Whitney. Wie der Name bereits sagt, liegt das Hotel im David Whitney Gebäude und verfügt über ein Fitnesscenter, Business Center, Lounge und eine Bar. Im ganzen Hotel ist kostenloses Highspeed-WLAN verfügbar. Die Zimmer sind mit 42 Zoll Flachbildfernsehern, Kaffeemaschine, Schreibtisch und Kühlschrank ausgestattet. Darüber hinaus liegt ganz in der Nähe das Cobo Convention Center. Die Zimmerpreise pro Übernachtung liegen bei 260 $.

Siren Hotel

Das Siren Hotel auf der Broadway Street empfängt seine Gäste mit einem konzeptionellen Design, welches sich durch das gesamte Haus zieht. Die Stunden in der hoteleigenen Bar gehören sicher zu den angenehmsten Ihrer Zeit in Detroit. Lediglich 300 m vom Music Hall Centre und in der Nähe des Cobo Convention Centers gelegen, ist es ideal für einen Städtetrip. Die Zimmer sind ausgestattet mit Flachbildfernsehern, französischem Doppelbett und kostenlosen Pflegeprodukten. Das Hotel bietet außerdem WLAN. Die Preise für eine Übernachtung beginnen bei 180 $.

ESTA USA oder Visum USA
ESTA Antrag ESTA US Visum

Courtyard Detroit

Das Courtyard Detroit Downtown gehört zur Marriott-Kette und hat 260 geschmackvoll eingerichtete Zimmer. Das Hotel liegt zentral gelegen in der Jefferson Ave. Die Zimmer verfügen über einen Kühlschrank und Kaffeemaschine. Für eigene oder Mietwagen gibt es eine Parkgarage. Darüber hinaus gibt es einen Innenpool und ein Fitnessstudio. Das Hotel selbst bietet kein Frühstück an. Dafür gibt es im Erdgeschoss ein IHOP-Frühstücksrestaurant, welches legendäre Pancakes serviert. Ferner ist ein Applebee’s Restaurant im Hotel angesiedelt, welches klassische amerikanische Grillküche anbietet.

Eine Besonderheit für Touristen und Geschäftsleute gleichermaßen ist das Millender Center, das direkt mit dem Hotel verbunden ist. Hier gibt es das Restaurant Bangkok Crossing, dass außerordentlich gute Thai-Küche anbietet. Vor allem aber eine Station des Detroit People Mover. Die Hochbahn fährt über eine Rundstrecke viele Innenstadtziele für 0,75 $ ab. Die Preise für ein Zimmer beginnen bei 219 $.

ESTA USA oder Visum USA
ESTA Antrag ESTA US Visum

Detoit Mariott

Ebenfalls zur Marriott-Kette gehörend ist das Detroit Marriott im Renaissance Center. Annehmlichkeiten wie Highspeed-WLAN und 24-Stunden-Roomservice, sowie ein Fitnesscenter und außergewöhnliche Hotelrestaurants machen einen Aufenthalt hier zu einem Erlebnis. Preise ab 360 $ aufwärts.

Crown Plaza

Das Crowne Plaza Detroit Downtown Riverfront ist ein weiteres 5-Sterne-Hotel am Washington Blvd. Das zentrale Hotel der IHK-Kette verfügt über 413 Zimmer, die mit Kühlschrank und einer Keurig-Kaffeemaschine ausgestattet sind. Außerdem hat das Hotel ein Fitnessstudio und einen Swimmingpool, eine Bar und zwei empfehlenswerte Restaurants. Für Besucher des Cobo Center ist die Übernachtung im Crowne Plaza ideal. Es liegt lediglich 100 m entfernt. Im Zimmerpreis von 283 $ ist das Frühstück nicht inbegriffen. Trotzdem empfiehlt es sich im Hotel zu Frühstücken. In unmittelbarer Nähe gibt es keine anderen Frühstücksmöglichkeiten. Wer den 10-minütigen Spaziergang nicht scheut, findet eine Panera-Niederlassung im Renaissance Center.

Der ESTA Antrag für Ihr ESTA US Visum

ESTA Antrag ESTA USA
—-Hier Klicken zum ESTA Antrag in Deutsch—-

ESTA Guide – Für den Gaumen

Gutes Essen ist auch in Detroit nicht weit. Charmante Pubs, modische Restaurants und kuschelige Cafés warten auf Sie. Eine kleine Auswahl empfehlenswerter Restaurants und Cafés:

Giovanni’s:
Sie suchen etwas Besonderes für einen romantischen Abend? Das Giovanni’s gehört zu den wohl stimmungsreichsten Restaurants Detroits. Es ist sowohl bei Detroitern als auch Touristen sehr beliebt. Abends herrscht eine besonders lauschige Atmosphäre.

Roast:

Lust auf etwas Originelles? Das ambitionierte Gewerbe von Koch Michael Symon trumpft mit allerlei Köstlichkeiten auf. Qualität hat seinen Preis, so ist der Besuch kein Schnäppchen, aber wahrlich eine Reise wert. Eine Reservierung im Voraus wird empfohlen.

ESTA Antrag ESTA US Visum

Astoria Pastry Shop

Die zuckersüße Auswahl an Torten, Kuchen und Gebäck lässt das Wasser im Munde zusammenlaufen. Angeboten werden außerdem leichte Gerichte für jeden Tag. Süßes und Herzhaftes kann auch To-go bestellt werden.

Buddy’s Pizza

Wer in den USA urlaubt, der darf in keinem Fall die legendäre Pizza verpassen. Jeder Staat und sogar jede Stadt hat seine eigene raffinierte Art der Zubereitung. Zwischen der Vorliebe für New Yorker und Chicagoer Pizza sollen schon Freundschaften kaputt gegangen sein. Lassen Sie sich die ausgezeichnete Pizza bei Buddy’s schmecken. Eine reichhaltige Auswahl beschert Besuchern die Qual der Wahl. Für einen günstigen Bite liegt Buddy’s auf der Beliebtheitsskala bei Einheimischen und Touristen ganz weit vorn.

Sie möchten etwas Ur-typisches probieren? Machen Sie unbedingt halt und probieren Sie einen Cherry Pie. 70 % aller in den USA angebauten Kirschen stammen aus Michigan. Für Detroit ist Cherry Pie daher ein gastronomisches Symbol. Die meisten Cafés und Bäckereien führen einen köstlichen Cherry Pie, den man mit Sahne oder Eis genießt.

Der ESTA Antrag für Ihr ESTA US Visum

ESTA Antrag ESTA USA
—-Hier Klicken zum ESTA Antrag in Deutsch—-

Mit Ihrer ESTA USA Detroit genießen, Detroit erleben

Für viele ein Sehnsuchtsort, aber für andere eine No-go-Area. Detroit polarisiert und scheidet die Geister. Dabei bietet es Besuchern eine reichhaltige Auswahl an Erlebnissen, Sehenswürdigkeiten, sowie ein Gros an Atmosphäre. Ein bisschen Mut zu zeigen lohnt sich. Erleben Sie eine der aufregendsten, polarisierendsten Städten der USA. Lassen Sie sich mitreißen vom Elan seiner Bewohner und tauchen Sie ein in die besondere Kultur der Stadt. Erleben Sie Subkulturen, den Charme der Vergangenheit und Hoffnung auf eine neue Glanzära der Stadt. Mit einem Besuch in Detroit gehen Sie nur ein Risiko ein: sich zu verlieben!

 

 

ESTA USA oder Visum USA
ESTA Antrag ESTA US Visum

Home

FAQ’s

INFO

Ihre Geschäftsreise nach Louisville KY

Auf gehts nach Nashville

Urlaub in San Francisco

Zum Urlaub in Washington DC

Auf nach Chicago

Weihnachtsferien in den USA

Kanada auch auf Ihrem Reiseplan?

Der ESTA Antrag für Ihr ESTA US Visum

ESTA Antrag ESTA US Visum