Bericht zum Corona Virus und was Sie tun sollten

Einreise USA Corona Virus – ESTA USA Reisen – Täglich Nachrichten und Panikmache in den Zeitungen und im Fernsehen. Viele Menschen sind nun verunsichert, ob Sie Ihre geplante Reise verschieben sollen oder nicht. Mit ESTA ist das kein Problem, aber lesen Sie bitte weiter. Ihr online ESTA USA Visum Antrag. Wenn Sie Ihre Reise in die USA planen, gehört das ESTA USA Visum dazu, denn ohne dieses, oder ein konventionelles US Visum können Sie Ihre Reise nicht antreten.  Das ESTA Visum USA ist heute zwingend notwendig, wenn kein konventionelles Visum USA vorliegt. Das amerikanische Heimatschutzministerium hat ESTA zum besseren Schutz der USA eingeführt. ESTA ist eine Abkürzung für das “Electronic System for Travel Authorization” des US Heimatschutzministeriums. Stellen Sie Ihren USA ESTA Antrag hier online.

Einreise USA Corona Virus

ESTA USA Reisen

—-Hier Klicken zum ESTA Antrag in Deutsch—-

Das USA ESTA Visum hat 2 Jahre Gültigkeit und das “Visa-Waiver-Programm” erlaubt mehrere Einreisen von je 90 Tagen. Allerdings, darf bei einem USA ESTA Visum eine jährliche Aufenthaltsdauer von 180 Tagen nicht überschritten werden. Beim USA ESTA Visum ist kein Botschaftsbesuch notwendig, die elektronische Reisegenehmigung funktioniert zu 100% online.

Coronavirus – muss ich jetzt meine Reisen absagen

Einreise USA Corona Virus aktuell – Die Zeiten von Covid-19

Das Coronavirus hat unser Leben, wie wir es bisher kannten, komplett auf den Kopf gestellt. Aktuell versucht die gesamte Welt mit aller Kraft die weitere Verbreitung des Virus einzudämmen. Einige der wichtigsten Punkte sind dabei Einreiseverbote und das Schließen der Grenzen. Und das betrifft natürlich auch die USA extrem stark. Aber was genau bedeutet das für Deutsche, die zukünftig in die USA reisen müssen? Sind schon erstelle ESTAs noch gültig? Und kann ich für eine gecancelte Reise mein Geld zurückverlangen? Alle Antworten darauf finden Sie in folgendem Artikel

Der aktuelle Stand von Covid 19 in den USA

Weltweit wurden inzwischen über 1 319 100 Menschen positiv auf das Covid-19 Virus getestet. Diese Zahl macht aber sicherlich nur einen Bruchteil der tatsächlichen Infektionen aus. An den Folgen der Infizierung mit dem Coronavirus sind dann mehr als 58 955 Personen gestorben. Außerdem haben sich 228 006 Menschen von einer Erkrankung an dem Virus bereits wieder erholt. Es gibt fast keine Länder auf der Welt mehr, in denen noch keine Corona Infizierung bekannt gegeben wurde. Schließlich sind die Länder China, Spanien, Italien und die USA am härtesten von Covid-19 betroffen. 

Esta Visum USA Guide – In den USA werden nun mehr und mehr Restriktionen wieder aufgelöst und langsam normalisiert sich das tägliche Leben wieder. Es wird wohl nicht lange dauern und internationaler Reiseverkehr wird auch wieder erlaubt sein. Dies sicherlich zumindestens am Anfang mit Restriktionen, aber die Tendenz ist klar abzusehen.

Covid 19 in den USA

In den USA sind bereits mehr als 370,000 Menschen sind mit dem Virus infiziert. Gestorben nach einer Covid19 Infizierung sind in den USA dann bereits über 11,000 Menschen. Damit ist kein Land der Welt so stark von dem Corona Virus betroffen wie die USA. Epizentren des Kampfes gegen das Virus sind dabei New York und Kalifornien. In diesen Regionen wurden schließlich bereits strenge Ausgangsbeschränkungen festgesetzt. Der Höhepunkt der Pandemie soll in den USA am 16.April erreicht werden. 

ESTA USA Reisen

—-Hier Klicken zum Antrag in Deutsch—-

Einreiseverbot in die USA

Um eine weitere Verschlechterung der Situation zu verhindern, haben die USA eine Reihe von Einreisebestimmungen festgesetzt. Diese treffen vor allem Reisende aus Ländern, in denen das Corona Virus besonders stark ausgebrochen ist. 

Für folgende Länder gilt aktuell ein Einreiseverbot in die USA:

  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz
  • Niederlande
  • Belgien
  • China
  • Tschechien
  • Dänemark
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Ungarn
  • Island
  • Iran
  • Irland
  • Italien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Norwegen
  • Polen
  • Portugal
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Schweden
  • Vereinigtes Königreich

 

Hat man sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem dieser Länder aufgehalten, gilt aktuell ein komplettes Einreiseverbot für die USA. Davon gibt es dann auch keine Ausnahme. Aktuell gilt diese Bestimmung bis zum 20. April. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass diese Frist noch einmal verlängert wird.

ESTA USA Reisen

Reisen in die Vereinigetn Staaten

Zwischenstopp in den USA

Aktuell versuchen tausende von deutschen Staatsbürgern auf der ganzen Welt zurück nach Deutschland zu gelangen. Da sich noch gar nicht abschätzen lässt, wie die weltweiten Auswirkungen des Covid-19 Virus aussehen, halten wir das für eine sehr gute Idee. Dabei gibt es dann nur ein Problem: Unzählige Länder haben schließlich inzwischen Ihren ganzen Personen Luftverkehr eingestellt bzw. sogar Flughäfen geschlossen.  Da in den USA jedoch noch viele Flughäfen geöffnet haben, werden viel Rückreisen jetzt über diese Städte gebucht. Dabei gilt: Sie dürfen auch weiterhin über die USA nach Deutschland reisen. Aber eben nur, wenn Sie nicht innerhalb der letzten 14 Tage in einem der Länder waren, für die das Einreiseverbot gilt. 

Jedoch brauchen Sie für eine Rückreise durch die USA auch nach wie vor eine elektronische Reisegenehmigung. Auch dafür gibt es keine Ausnahmen. Haben Sie also Ihre Rückreise durch eine US-amerikanische Stadt geplant, sollten Sie schnellstmöglich ein ESTA beantragen.  

ESTA USA Reisen

—-Hier Klicken zum ESTA Antrag in Deutsch—-

Die USA und das Corona Virus

Was bedeutet die immer weitere Ausbreitung des Covid 19 Virus für das eigene ESTA? Gilt mein Esta auch noch, wenn für mein Land ein Einreiseverbot herrscht? Und wenn nicht, kann ich dann mein Geld zurückverlangen? Alle Antworten darauf finden Sie in folgendem Abschnitt.

Kann ich aktuell ein ESTA USA beantragen?

Ja, auch aktuell kann man problemlos eine elektronische Reisegenehmigung beantragen. Diese werden auch weiterhin genehmigt. Nach der Genehmigung ist das E-Visum dann sogar noch für zwei weitere Jahre gültig. Wenn man also eine Geschäftsreise oder einen Urlaub in den USA später in diesem Jahr oder nächstes Jahr geplant hat, sollte man trotzdem jetzt schon sein ESTA beantragen.

Ist mein ESTA USA noch gültig?

Wenn Sie bereits über ein gültige ESTA verfügen, dann gilt dieses natürlich auch weiterhin. Das Einreiseverbot ändert daran gar nichts. Das ESTA gilt dabei dann auch weiterhin bis 2 Jahre nach dem Tag der Ausstellung. Ein bereits genehmigtes ESTA wird auch nur in Ausnahmefällen wieder entzogen. Das kann zum Beispiel passieren, wenn die US-Regierung erfährt, dass man sich nicht an die aktuellen Reiseverbote hält. 

ESTA USA Reisen

Reisen in die Vereinigten Staaten

Kann ich für ESTA USA Geld zurück erhalten? 

Die Antwort darauf ist leider Nein. Visas und auch das ESTA sind generell nicht erstattungsfähig. Aufgrund der aktuellen schlechten wirtschaftlichen Lage sieht es außerdem danach aus, dass auch alle Reiseversicherungen und Reiseveranstalter kein Geld zurückerstatten werden. Da ein ESTA aber für 2 Jahre gilt, kann man den USA Urlaub auch einfach verschieben statt absagen. Und dann trotzdem mit demselben ESTA einreisen. 

Zusammengefasst kann man sagen, dass Covid-19 erst einmal keinen direkten Einfluss auf ein bereits ausgestelltes ESTA hat. Dieses gilt auch weiterhin bis 2 Jahre nach dem Tag der Ausstellung. Außerdem kann man auch jetzt noch problemlos ein ESTA USA beantragen, was dann ebenfalls für zwei weitere Jahre gültig ist. Das Einreiseverbot in die USA bedeutet dann nur, dass man im Moment nicht aus Deutschland in die USA einreisen darf. Egal ob man eine gültige Reisegenehmigung hat oder nicht. Wenn man also eine Geschäftsreise oder einen Urlaub in den USA später in diesem Jahr  geplant hat, sollte man trotzdem jetzt schon seine elektronische Reisegenehmigung beantragen.

Ganz wichtig: Wenn Sie über die USA zurück nach Deutschland reisen wollen, dann ist das auf jeden Fall noch möglich. Vorausgesetzt, Sie haben sich innerhalb der letzten vierzehn Tage nicht in einem Land aufgehalten, für das das Einreiseverbot gilt. Jedoch müssen Sie dafür unbedingt vorher eine elektronische Reisegenehmigung beantragen, sonst können Sie die USA auch nicht für den Transit nutzen!

.

Home

FAQ

Urlaub in Connecticut

Ihr Urlaub in Dallas

Geschäftsreisen nach Dallas

In den Urlaub nach Boston

Das ESTA Visum USA 

ESTA USA Reisen

ESTA USA Reisen