Die ESTA Antrag Webseite und Ihre Reise nach Louisville USA

Ihre ESTA Antrag Webseite und unser kleiner Guide für Louisville USA

Willkommen zur ESTA Antrag Webseite. Was ist das USA ESTA Visum? Das amerikanische Heimatschutzministerium hat ESTA zum besseren Schutz der USA eingeführt. ESTA ist eine Abkürzung für das “Electronic System for Travel Authorization” des US Heimatschutzministeriums. Stellen Sie Ihren ESTA Antrag hier online, für das USA ESTA Visum. Das USA ESTA Visum hat 2 Jahre Gültigkeit und das “Visa-Waiver-Programm” erlaubt mehrere Einreisen von je 90 Tagen. Allerdings, darf bei einem USA ESTA Visum eine jährliche Aufenthaltsdauer von 180 Tagen nicht überschritten werden. Beim USA ESTA Visum ist kein Botschaftsbesuch notwendig, der ESTA Antrag, sowie das ESTA Visum funktioniert zu 100% online.

Mit ESTA USA nach Louisville

Louisville ist unter deutschen Touristen ein noch eher unentdecktes Reiseziel. Dabei hat die Stadt am Ohio River einiges zu bieten. Als touristische Destination ist Louisville nicht Jedem direkt ein Begriff. Das liegt oft daran, dass sie keine weltberühmten Sehenswürdigkeiten beherbergt. Aushängeschilder amerikanischer Kultur werden nicht unbedingt mit ihr in Verbindung gebracht. An der Grenze zwischen Kentucky und Indiana gelegen ist sie jedoch unbedingt eine Reise wert. Nicht nur, aber auch, weil sie Heimat eines der größten US-Idole ist.

Der weltweit berühmte Sportler Cassius Marcellus Clay wurde 1942 hier geboren. Kennen Sie nicht? Doch, sicherlich. Es handelt sich um Boxlegende Muhammad Ali. Heute ist er weltweit beinahe jedem ein Begriff. Er wird weltweit verehrt und geschätzt. Auch nach seinem Ableben 2016 wird er mit Louisville verbunden. Als Bürger der Stadt wird er auf zahlreiche Arten geehrt. Doch nicht nur diese Persönlichkeit macht Louisville groß. Die Stadt ist vielseitig, interessant und wartet auf Ihren Besuch. Damit auch Sie auf den Geschmack kommen, haben wir hier ein paar Infos für Sie zusammengetragen.

Die ESTA Antrag Webseite für schnelle und preiswerte Reisegenehmigungen anstatt langwieriger US Visa Beantragung

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

— ESTA beantragen, und mit dem ESTA Antrag zum ESTA Visum USA —

ESTA Antrag Webseite – Stadtgeschichte – ein Franzose in Amerika 

 

Die größte Stadt im Bundesstaat Kentucky liegt direkt an der Grenze zu Indiana. Gegründet wurde sie bereits 1778 von George Rogers Clark. Dieser nannte sie zu Ehren von König Louis XVI. Von Frankreich Louisville. Ein französischer Herrscher in Amerika? Ja, doch. Frankreich unterstützte die Vereinigten Staaten im Unabhängigkeitskrieg. Daher die Ehrung und gleichzeitig Namensgebung an die Stadt. Louisville ist eine der ältesten Städte westlich der Appalachen. Anfangs diente die Siedlung am Ohio River als Portage und später zu einer Großstadt heran. Besonders die Stromschnellen an den Fällen des Ohio führten dazu, dass sich viele Siedler hier niederließen.

Ein natürlicher Haltepunkt und damit Grund zum Bleiben war gegeben. Bereits 1780 erhielt die Stadt das volle Stadtrecht. Mehrere Wahrzeichen in der Gemeinde sind heute nach dem Stadtgründer Clark benannt. Als bedeutender Schifffahrtshafen war Louisville damals eine geschäftige Region. Die Bevölkerung der Stadt wuchs immer weiter. Zahlreiche Sklaven ließen sich hier nieder. Die Stadt war in den 1850er Jahren oft ein Fluchtort für Sklaven im Norden, da Indiana ein Freistaat war. Zwischen dem industriellen Aufschwung der 1920er und der Weltwirtschaftskrise zogen 15.000 neue Einwohner nach Louisville. Etwa drei Prozent davon waren farbige Bürger. Die meisten auf der Flucht vor der Armut ländlicher Gegenden. 

 

Seit den späten 1990er Jahren verzeichnete Louisville ein bedeutendes Wachstum. Bereiche wie Wohnen, Tourismus und Einzelhandel boomen. Neue Sportanlagen werden gebaut. Museen eröffnet. Langeweile kommt hier keine auf. 

ESTA Antrag zum ESTA Visum USA

ESTA Antrag USA

Ein Blick in die Vergangenheit

 

Zahlreiche Familien von Louisville führen ihre Familiengeschichte auf eine traurige Zeit zurück. Grundstein für aufstrebende Familien waren oft die Plantagen und Felder um Louisville. Dort mussten viele Sklaven lange und hart arbeiten. Wie dieses Leben ausgesehen hat, kann man im Locust Grove nachverfolgen. Das Anwesen zeigt, wie Sklaven und Herren gelebt und gearbeitet haben. Von den Anfängen des Staates über die Stadtgründung ist hier alles dokumentiert. Auch das Leben der Gründerfamilie Clark Croghan wird hier gezeigt. Ihnen gehörte die Haupt-Plantage damals. Sie halten diese alten Geschichten für wenig unterhaltsam? Im Gegenteil. Der Besuch ist ein echtes Erlebnis und sollte auf Ihrer To-Do-Liste stehen. In die Geschichte eintauchen und das damalige Leben nachvollziehen. All das ist hier möglich und lehrend. Louisville versteht es, historisches interessant zu machen. 

 

Stadt der Gegensätze

 

Louisville vereint Moderne mit Tradition. Neben weitreichender Natur finden sich moderne Bauten. Urbane Kunst und kulturelles Leben sind vielfältig und ausgeprägt. Aber auch vergnügliches, wie Shopping und Kulinarisches sind breit vertreten. In Louisville kann alles nebeneinander co-existieren. Gerade diese Besonderheit macht die Stadt aus. Während in Downtown Wolkenkratzer und Moderne stehen, gibt es auch Old Louisville. Ein komplett historischer Stadtteil. Hier finden sich ausschließlich alte, viktorianische Häuser. Die Gebäude bestens restauriert und einen Besuch wert. Das Viertel ist in seiner Art das größte in den USA. Daneben ist es auch das drittgrößte weltweit. Neben Geschichte bietet Old Louisville auch Neues. Hippe Läden, Restaurants, Bars und Cafés laden ein. Eines ist klar: Louisville ist vielseitig und spannend. Die Angebote der Stadt bieten für jeden Touristen ein Erlebnis. 

Die ESTA Antrag Webseite für schnelle und preiswerte Reisegenehmigungen anstatt langwieriger US Visa Beantragung

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA Visum USA

Der ESTA Antrag zum ESTA Visum USA 

Stadtarchitektur – englisches Flair in Louisville 

 

Die Architektur der Stadt ist eine Mischung aus Alt und Neu. Ein Viertel ist allerdings eine Besonderheit. Das Viertel Old Louisville ist das größte historische Denkmalschutzviertel der Vereinigten Staaten. Es liegt direkt im Zentrum von Louisville. Ausschließlich viktorianische Häuser und Gebäude stehen hier. Ziegelfassaden und Buntglasfenster sind hier das vorherrschende Bild. Selbst älteste Bauten sind hier gut erhalten. Sie werden restauriert, gepflegt und immer noch bewohnt. Seinem Namen zum Trotz ist Old Louisville nicht der älteste Teil der Stadt. Das Viertel wurde erst ab den 1870er Jahren erbaut. Und zwar als Vorort. Erst seit den 1960er Jahren kam der Name Old Louisville in Gebrauch. Besonders die reiche Oberschicht pflegte hier zu leben. Später verkommen, wurde das Viertel wieder aufgewertet. Heute ist es Heimat von Studenten und jungen Fachleuten, die seine Historie schätzen. Schlendern Sie einmal durch die Straßen und genießen viktorianischen Flair in Amerika. 

 

Heimat einer Legende

Der wohl berühmteste Bürger der Stadt ist weltbekannt. Auch, wenn die Welt seinen Geburtsort nicht immer kennt, so war er persönlich sehr stolz darauf. Muhammad Ali, Weltmeister und Boxlegende, wurde 1942 in Louisville geboren. Der als Cassius Clay geborene Boxer ist nach seinem Tod in seiner Geburtsstadt beerdigt worden. Der größte Sohn der Stadt wurde hier stets ver- und geehrt. Heute gibt das Muhammad Ali Center (144 N. Sixth Street) Einblick in sein Leben. 2005 eröffnete das Museum mit einer Dauerausstellung. Fotos, Videos und Erinnerungsstücke zeugen vom Leben und Wirken der Legende. Nicht nur Box-Fans finden hier etwas Interessantes. Das Center zeigt Vietnamkrieg, Nachkriegsgeschichte und Moderne im Zeitstrahl. Ein lehrreicher Besuch ist garantiert.

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

ESTA Antrag USA

Fliegen nach Louisville – Flugverbindungen aus Deutschland 

 

Eine lange Flugreise will gut vorbereitet sein. Von Deutschland fliegen Sie in 12- 13 Stunden nach Louisville. Die Flughäfen München, Düsseldorf, Stuttgart, Berlin und Frankfurt am Main bieten täglich mehrere Flüge in die Südstaaten-Stadt. Einen Direktflug allerdings gibt es nicht. Sämtliche Flüge beinhalten einen oder mehrere Stopps. Die Flugpreise sind moderat. Ab 600 Euro fliegt man nach Louisville. Ist man bereit, mehrere Umstiege und Billigflieger in Kauf zu nehmen, so sind Flüge auch ab 420 Euro zu haben. Unter den deutschen Flughäfen ist Frankfurt am Main die beste Wahl. Der Flughafen bietet ideale Bedingungen für Ihren Langstreckenflug.

Ganze fünf Flüge täglich starten von hier aus nach Louisville. Dies erlaubt es Ihnen, in jedem Fall eine passende Flugzeit zu finden. Egal, ob Sie lieber früh fliegen oder einen Nachtflug bevorzugen, die Auswahl ist groß. 

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

ESTA Antrag USA

Fluggesellschaften, Angebote und Flüge im Detail

 

Auch bei den Fluggesellschaften haben Sie freie Wahl. Bekannte und Beliebte sind: 

 

  • Delta Airlines
  • KLM
  • Air France 
  • Iberia
  • British Airways 
  • Lufthansa 

 

Auf dem deutschen Markt bewährt hat sich die deutsche Lufthansa. Diese bietet zahlreiche Hin- und Rückflüge in die Stadt. Diverse Flugzeiten sind zudem wählbar. Flüge können in vier verschiedenen Preisklassen gewählt werden. Suchen Sie zwischen Economy, Premium Economy, Business und First Class aus. Je nach gewählter Flugklasse sind diverse Extras im Flugpreis enthalten. So erhalten Sie beispielsweise mehr Beinfreiheit, Freigepäck oder auch besondere Verpflegung an Bord. 

Die ESTA Antrag Webseite für schnelle und preiswerte Reisegenehmigungen anstatt langwieriger US Visa Beantragung

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

ESTA Antrag USA

Flugpreise 

 

Die zahlreichen Anbieter stellen Urlaubern ein vielseitiges Angebot für Ihre Flugreise bereit. Flugpreise nach Louisville können variieren. Für einen kleinen Überblick hier ein paar ungefähre Preise (Anbieter Lufthansa): 

 

Economy Class – ab 790 Euro 

Premium Economy Class – ab 1.300 Euro 

Business Class – ab 2.800 Euro 

First Class – ab 4.800 Euro 

 

Lounges am Flughafen – besonderer Service

 

Zum bereits vielseitigen Angebot kommen sinnvolle Extras hinzu. Delta, KLM, Air France und die Lufthansa bieten einmalige Lounges am Flughafen an. Diese terminalnahen und klassisch elegant gestalteten Lounges bieten Komfort, sowie Service für Urlauber der Business oder First Class und Clubmitglieder. 

 

Neben den Vorgenannten verfügt der Flughafen Frankfurt über vier Lounges für Jedermann. Hier können Sie unabhängig von Ihrem Flugticket entspannen. Die Priority, Luxx-, Sky- und Primeclass-Lounge stehen für Sie bereit. So wird das Warten auf den Flug ein Vergnügen. Diese Lounges berechnen zwar eine Eintrittsgebühr, dafür bieten sie jedoch auch u.a. Verpflegung und einmaligen Service. 

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

ESTA Antrag USA

ESTA Guide Exklusive Hotels in Louisville 

Am Ziel angekommen, wollen Sie nach dem Flug nur noch entspannen. Ihre Sachen ablegen, sowie ein Bad nehmen. Perfekt dafür geeignet ist ein tolles Hotel. In Louisville gibt es davon einige. In der 5-Sterne Kategorie sind drei besonders hervorzuheben: 

 

21c Museum Hotel Louisville ***** 

 

Ein Aufenthalt im Herzen von Louisville, der zum Erlebnis wird. Im 21c Museum Hotel befinden sich Kunstmuseum, Restaurant, sowie ein sehr guter Wellnessbereich. Überall sind Gemälde und Kunstobjekte zu finden. Das Haus bietet gehobenen 5-Sterne Service. Eine Sauna und ein Fitnessstudio stehen ebenfalls zur Verfügung. Bei Bedarf können Gäste sogar Fahrräder leihen. Die luxuriösen Zimmer sind mit Minibar, Flachbild-TV, WLAN, Safe, sowie iPod-Station ausgestattet. Bademäntel, sowie Haartrockner gehören hier zum Standard. Das Personal ist höflich und hilfsbereit und kann bei fast jedem Wunsch Abhilfe schaffen. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Ganz egal, wann sie landen, das 21c wartet auf Sie. Das Hotel liegt zudem direkt im Stadtzentrum. Zu Museen und Universität sind es wenige Schritte. Der Flughafen liegt 9,6 km entfernt. Zimmer sind ab ca. 240 Dollar buchbar. 

 

Brown Hotel Louisville *****

 

Wenn Sie gern in historischem Ambiente verweilen, dann sind Sie hier genau richtig. Das Brown Hotel im Theaterviertel wurde bereits im Jahr 1923 erbaut. Seine zentrale Lage in Downtown ist der perfekte Ausgangspunkt für jede Unternehmung. Selbst zum Flughafen sind es von hier aus nur 10 Minuten. In 294 Zimmern kann jeder Gast entspannen und seinen Urlaub genießen. Der Allround-Service des Personals ist hervorragend, Concierge-Team und 24-Stunden Rezeption sind für die Gäste da. Die drei hauseigenen Restaurants bieten außerdem eine anspruchsvoll gehobene Küche.

Im Brown Gift Shop and Gallery können Sie Geschenke regionales Kunsthandwerk erwerben. Die Lobbybar bietet zu später Stunde klassische und moderne Drinks. Auch leichte Gerichte sind noch bestellbar. Die Zimmer verfügen ebenfalls über eine gehobene Ausstattung. Flatscreen, WLAN und Schreibtisch sind in jedem Zimmer Standard. Ein Fitnesscenter für den sportlichen Ausgleich ist ebenfalls vorhanden. Zimmerpreise liegen hier bei ca. 210 Dollar. 

 

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

Der ESTA Antrag zum ESTA Visum USA 

 

Seelbach Hilton Louisville *****

 

Nur 800 m vom Kentucky International Convention Center entfernt liegt das Hilton. Es ist mit Restaurant, Privatparkplätzen, Fitnesscenter, sowie einer Bar ausgestattet. Im Haus befindet sich außerdem ein Geldautomat. Vor Ihrem Ausflug können Sie hier also bequem noch Geld abheben. Der Concierge-Service steht ebenso zur Verfügung. Eine 24-Stunden-Rezeption kümmert sich um all Ihre Anliegen, außerdem wird auch der Zimmerservice hier stets gelobt. Alle Zimmer im Hotel sind außerdem mit einem Sitzbereich und Flachbild-TV versehen. Haartrockner, sowie Bad-Utensilien stehen bereit. Für alle, die noch Postkarten schreiben möchten, alle Zimmer im Seelbach Hilton verfügen über Klimaanlage, sowie einen Schreibtisch. Ein ausgezeichnetes Frühstücksbüffet lässt Sie gut in den Tag starten. Als besonderen Service bietet das Hilton zudem einen kostenlosen Flughafentransfer für seine Gäste. So hat man den Kopf frei, um den Urlaub zu genießen. Zimmer kosten hier ca. 220 Dollar. 

Die ESTA Antrag Webseite für schnelle und preiswerte Reisegenehmigungen anstatt langwieriger US Visa Beantragung

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

Der ESTA Antrag zum ESTA Visum USA 

ESTA Guide – Hotels der Mittelklasse für Jedermann 

 

Auch im mittleren Preissegment lässt sich in Louisville wunderbar nächtigen. Zwei Hotels, welche besonders beliebt sind, stellen wir hier vor. 

 

Moxy Louisville Downtown ****

 

Dieses Boutique-Hotel in der Innenstadt zieht jedes Publikum an. Technologiefreundliche, schicke Zimmern begeistern auf Anhieb. In der Lobby des Hotels und der dortigen Bar kann man Freunde treffen und Drinks und Tacos genießen. Zombie Taco bietet mexikanisches Frühstück, Mittag- und Abendessen. Die Moxy Bar versorgt Sie mit typisch amerikanischem Mittag- und Abendessen. Im 24-Stunden geöffneten Fitness-Center können Sie die Kalorien sofort abtrainieren. Die Zimmer des Moxy sind individuell und phantasievoll. Alle verfügen über eine Klimaanlage und Badezimmer. Auch Ihr Vierbeiner ist hier willkommen. Insgesamt ein Hotel zum Wohlfühlen. Fast wie zu Hause.

Die Lage in Downtown ist zentral. Sehenswürdigkeiten und Museen finden sich in Laufweite. Das berühmte KFC Yum! Center ist 200 m vom Hotel entfernt. Auch das beliebte Muhammad Ali Center liegt weniger als 1 km weit weg. Die Preise für Übernachtungen liegen bei moderaten 140 Dollar pro Nacht. 

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

Der ESTA Antrag zum ESTA Visum USA 

Distil Hotel ****

 

Besonders beliebt ist auch das Distil Hotel mit Blick auf den Ohio River. In dem Anwesen spiegeln sich Einflüsse der Prohibition, sowie eine zeitloser Klassik. In 20 Suiten zeigt es das reiche kulturelle Erbe der Stadt. Dezente Details im gesamten Hotel erinnern an dessen Gründung. Auch, wenn zahlreiche Erinnerungsstücke der Prohibition hier liegen, heute weht ein anderer Wind. Gäste sollten unbedingt die angebotenen Whisky-Spezialitäten probieren. Das Brennerei-Handwerk hat hier letztendlich Tradition und die Getränke wollen genossen werden. Das Unterhaltungsviertel der Stadt liegt zudem nur wenige Blocks entfernt. Im Repeal, dem hoteleigenen Restaurant, kann man außerdem fantastische Steaks genießen. Es bietet seinen Gästen eine außergewöhnlich gute Auswahl von über 100 Bourbons. Die Bar auf dem Dach des Hauses, das Bitter’s End, bietet eine tolle Aussicht auf die Stadt. Zimmer sind bereits ab 200 Dollar verfügbar. 

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

Der ESTA Antrag zum ESTA Visum USA 

ESTA Guide – Budget-Urlaub in Louisville 

 

Auch für das kleinere Urlaubs-Budget sind schöne Hotels vorhanden. Besonders die weltweit bekannten Ketten bieten preisgünstige Alternativen für Urlauber mit kleinem Budget. Zwei davon sind: 

 

Holiday Inn Express & Suites Downtown Louisville ***

Obwohl das Holiday Inn direkt in der Innenstadt liegt, ist es preisgünstig. Auch seine Ausstattung lässt Urlauber nichts vermissen. TV, Kaffeemaschine, Mikrowelle, sowie auch ein Kühlschrank gehören zur Ausstattung im Zimmer. Auf Komfort muss man hier nicht verzichten. Zimmer sind bereits ab 90 Dollar buchbar. 

 

Hilton Garden Inn Louisville Downtown ***

 

Das Hilton Garden Inn beweist, auf einen traumhaften Ausblick muss man trotz kleinem Budget nicht verzichten. Die Bar auf dem Dach des Hauses bietet Drinks, sowie auch Essen vom Grill in einer super Atmosphäre an. Ein Fitnesscenter ist ebenfalls vorhanden. Ab ca. 120 Dollar gibt es hier Zimmer.

Die ESTA Antrag Webseite für schnelle und preiswerte Reisegenehmigungen anstatt langwieriger US Visa Beantragung

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

Der ESTA Antrag zum ESTA Visum USA 

Ihr ESTA Guide – Breakfast, Lunch & Dinner – wo Essen Freude macht 

 

Louisvilles bekannteste Köstlichkeit ist weltweit bekannt. Und beinahe jeder hat bereits davon gekostet. Das Hähnchen von KFC (Kentuckys Fried Chicken) ist vielen ein Begriff. Doch Louisville kulinarische Szene hat allerdings viel mehr zu bieten. Innovative, moderne und gehobene Küche, all dies kann man hier finden. Eine abwechslungsreiche Auswahl an herrlichen Gerichten steht zur Auswahl. Beliebt sind besonders diese: 

 

  • Decca 

In der 812 East Market Street findet man das Decca. Geschmückte Wände, sowie auch talentierte Musiker sorgen hier für Unterhaltung. In einem historischen Gebäude aus dem 19. Jahrhundert zaubert die renommierte Köchin Annie Pettry ihre Speisen. Zeitgemäße amerikanische Küche kommt auf den Tisch. Schweinekoteletts, Polenta, sowie auch die beliebten Grillgerichte werden serviert. 

Der ESTA Antrag zum zum ESTA USA

ESTA Antrag USA

  • Jack Fry’s

 

In der Bardstown Road findet man das Jack Fry’s. Inmitten einer Vielzahl von Bars und Restaurants sticht es heraus. Es überzeugt mit amerikanischer Küche. Es ist täglich geöffnet und bietet Mittag, sowie auch Abendessen an. Zahlreiche Fleischgerichte und herzhafte Speisen warten auf hungrige Gäste. 

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

ESTA Antrag USA

  • The English Grill 

 

The English Grill setzt Maßstäbe. Das Restaurant ist bekannt dafür, dass hier das Hot Brown erfunden wurde. Die geröstete Putenbrust mit Toastspitzen, überzogen mit Mornay-Sauce, ist stadtbekannt. Das mit Buntglasfenstern, Reitmalereien, sowie geschnitzten Säulen aufwändig dekorierte Restaurant schafft ein Ambiente der besonderen Art. Gourmet-Menüs und gehobene Küche laden zum Dinner. Wer fein ausgehen möchte, ist im English Grill genau richtig. 

Die ESTA Antrag Webseite für schnelle und preiswerte Reisegenehmigungen anstatt langwieriger US Visa Beantragung

Der ESTA Antrag zum ESTA USA

Der ESTA Antrag zum ESTA Visum USA 

Ihr ESTA Guide – Unternehmungen, Erlebnisse und Stadterkundung in Louisville 

 

Louisville ist keine Millionenstadt. Wer meint, deshalb auch Erlebnisse verzichten zu müssen, liegt hier aber eindeutig falsch. Louisville bietet ein faszinierendes Gesamtpaket. Von Geschichte, Kultur und Bildung über Moderne, Shopping und Nachtleben – in Louisville tobt das Leben. Seine Viertel sind abwechslungsreich und energisch. Nach Geschmack kann man in der Stadt entspannen oder auf Entdeckungsreise gehen. Nachts beeindruckt die Stadt mit einer wunderschönen Skyline. 

 

Wahrzeichen der Stadt und interessante Ausflugsziele haben wir hier für Sie im Folgenden aufgelistet. Wählen Sie nach Geschmack, Zeit und Interesse aus einem der vielseitigen Angebote von Louisville. 

 

  • Bourbon Whiskey

 

Für Freunde alkoholischer Getränke bietet Louisville letztendlich einmalige Gelegenheiten. Die Stadt ist außerdem auch das Zuhause von etlichen weltberühmten Destillerien. Mit 95 % der Weltproduktion kommt beinahe jeder Bourbon Whiskey aus Kentucky. Die Produktionsstätten in Louisville können besucht, sowie auch besichtigt werden. Schauen Sie zu, wie Scotch, Brandy, sowie der geliebte Bourbon Whisky gebrannt werden. Führungen werden in beinahe jeder Brennerei angeboten. Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann verkosten Sie doch eine der Spezialitäten. Cheers! 

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

ESTA Antrag USA

  • Derby

 

Jährlich am ersten Samstag im Mai wird in Louisville das legendäre Kentucky Derby abgehalten. Das Pferderennen fand hier am 17. Mai 1875 das erste Mal statt. Pferderennen haben also lange Tradition in Louisville. Sie sind kein Freund von Pferderennen? Ganz egal. Zwei Wochen vor dem Derby findet das Kentucky Derby Festival statt. Dem Start voraus geht außerdem ein Spektakel namens Thunder Over Louisville. Was das ist? Das größte Feuerwerk Nordamerikas. Begleitet von einer sensationellen Flugshow des amerikanischen Militärs. Wer würde sich das schon entgegen lassen? 

 

  • Kultur 

 

Neben Sightseeing würden Sie gern auch etwas Bildung mitnehmen? Kein Problem. Louisville beherbergt zahlreiche Museen, sowie auch interessante Ausstellungen. Darunter sind beliebte kulturelle Sehenswürdigkeiten. Einige davon sind: 

 

  • Kentucky Center for the Performing Arts
  • Louisville Glassworks
  • Falls of the Ohio Wildlife Conservation Area (Wildreservat Ohio) 
  • Kentucky Center for African American Heritage
  • Speed Art Museum
  • Kentucky Museum of Art and Craft
  • 21c Museum Hotel
  • Louisville Science Center (Wissenschaftszentrum) 
  • Kentucky Derby Museum 
  • Louisville Slugger Museum 

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

Der ESTA Antrag zum ESTA Visum USA 

  • ESTA Guide – Shopping

 

Downtown Louisville – hier gibt es das New-York-Feeling. Ein Bummel entlang der West Main Street ist außerdem ideal für ein wenig Shopping. Neben Sightseeing lässt sich hier das ein oder andere Souvenir shoppen. Im Einkaufszentrum Mid City Mall ist ebenfalls alles vorhanden, was das Shopping-Herz begehrt. In Schimpffs Confectionery gibt es zudem tolle Süßwaren für Naschkatzen. 

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

ESTA Antrag USA

  • ESTA Guide – Musik und Konzerte 

 

Live-Performances, Gesang und Schauspielerei sind Dinge, die Sie begeistern? Dann besuchen Sie doch eine von Louisville Bühnen. Das Louisville Palace Theater, das Actors Theatre of Louisville und die Headliners Music Hall sind ideal dafür. Auch das KFC Yum Center bietet zahlreiche Veranstaltungen für Musikfans. 

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

ESTA Antrag USA

  • ESTA Guide – Ausflüge und Outdoor 

 

Sie sind mit der gesamten Familie angereist? Die Kinder sind für Museum und Theater zu klein? Besuchen Sie doch stattdessen den Chickasaw Park, sowie den Expo Five. Beides sind Stadtparks. Hier kommen außerdem auch kleine Besucher auf ihre Kosten. Für mehr Naturerlebnisse empfehlen wir diese Ausflugsziele in der Umgebung: 

 

Falls of the Ohio State Park (Wasserfälle) 

Falls of the Ohio Interpretive State Park (Wasserfälle) 

Louisville Mega Cavern (ehemalige Kalksteinmine) 

Louisville Waterfront Park 

Cherokee Park 

Big Four Bridge

 

Louisville ist eine Stadt zum Entdecken. Geschichte, Kultur, sowie Abenteuer sind an jeder Ecke zu finden. Machen Sie sich auf den Weg und erkunden die geschichtsträchtige Stadt auf eigene Faust. Louisville wird Sie überraschen, mitreißen und sicherlich auch begeistern. 

 

Home

Ihr City Urlaub in Seattle

Die Niagarafälle erleben

Urlaub in Honolulu, Hawaii

Die ESTA Antrag Webseite zum ESTA USA

Der ESTA Antrag zum ESTA USA 

Der ESTA Antrag zum ESTA Visum USA